ThevoSchlummerstern A


Lagerungs-Aktiv-Matratze für sehr immobile Kinder oder Kinder im Wachkoma

Sehr immobile Kinder oder Kinder im Wachkoma benötigen zusätzliche Bewegungsimpulse. ThevoSchlummerstern A ermöglicht diese. Durch das ausgewogene Verhältnis zwischen Entspannung und Bewegung wird ein erholsamer Schlaf ermöglicht. Zuätzlich wird die Gefahr von Druckstellen minimiert.

HMV-Nr.: siehe Details

Vorteile & Funktionen

  • zusätzliche Bewegungsimpulse für sehr immobile, pflegebedürftige Patienten
  • Spastiken und Kontrakturen werden gemildert
  • Förderung der Eigenbewegung durch MiS Micro-Stimulation®
  • Flügelfedern geben aktive Bewegungen an den Patienten weiter
  • Listung im deutschen Hilfsmittelverzeichnis

Geprüft und empfohlen vom Forum: Gesunder Rücken - besser leben e.V. und dem Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) e.V. Weitere Infos bei:
AGR e.V., Pf. 103, 27443 Selsingen Tel. 04284/92 69 990, www.agr-ev.de

Funktionen


  • Durch verschiedene Einstellmöglichkeiten der Lagerungs-Federung können je nach Bedarf des Kindes druckgefährdete Körperpartien entlastet werden
  • Flügelfedern nehmen kleinste Bewegungen auf und geben diese wieder an das Kind ab
  • Matratze aus unbedenklichen Materialien, speziell auf die Bedürfnisse von besonderen Kindern abgestimmt
  • Besonders geeignet für Kinder im Wachkoma und zur Verringerung spastischer Bewegungen (z.B. zur Schmerztherapie)
  • Optimale Druckentlastung und Lagerung durch zusätzliche Bewegungsimpulse, die mit der Steuereinheit individuell auf das Kind eingestellt werden können
  • Ohne schlafstörende Geräusche sorgen die verschiedenen Bewegungsprogramme für eine bedarfsgerechte Stimulation

Aktive Bewegungen 

über eine einfache Menüauswahl können verschiedene Bewegungsprogramme ausgewählt werden. So kann das Kind individuell stimuliert werden, ohne schlafstörende Geräusche!

Flügelfedern

nehmen kleinste Bewegungen auf und geben sie wieder an das Kind zurück

Aktoren

gewährleisten eine aktive Druckentlastung der gefährdeten Hautpartien

Flexible Seitenelemente

passen sich jedem Kinder-, Pflege- oder Klinikbett an

Spezielle Matratze

mit idealem Schnitt für Kinder und Jugendliche

Steuereinheit Programme


Die Steuereinheit steuert und kontrolliert die Aktoren. Über eine einfache Menü-Auswahl können verschiedene Bewegungsprogramme ausgewählt werden. So kann eine individuell an das Kind angepasste Stimulation erzeugt werden.

Welle

Rotation

Schiefe Ebene

Statisch

Der Schlummerstern-Bezug


Inkontinenzbezug

atmungsaktiv und per Wischdesinfektion zu reinigen

Eigenschaften des Bezugs:

    • eingenähter Reißverschluss
    • waschbar bei 65° C
    • tumblerfest
    • autoklavierbar
    • für den Wiedereinsatz geeignet

Erfahrungsberichte


Sleepless nights and stressful days, this was the almost traumatic rhythm of the past three years for my family and me due to the severe sleep disorder of our handicapped three-year-old daughter, Shari. She woke up to six times a night and drove us all to the brink of despair. And the worst part was that there was no light at the end of the tunnel. While other children were sleeping through the night around one year after birth, we had lost all hope that anything would ever change in our situation. Ever since our daughter has been sleeping on the Adapt-Schlummerstern mattress, our life has changed in a major way. Wonderfully calm nights instead of nightly nightmares now finally allow for regenerative sleep.

Ramona Maraun
Ramona Maraun
Mutter

We tried out the Schlummerstern mattress and it was fantastic! On the third night our son slept through the night!

Eltern Erfahrungsbericht
Eltern Erfahrungsbericht
Aus dem Forum www.rehakids.de

I have to honestly say that this sweeps me off my feet. My son is able to lie on his back for the first time in four years and is no longer so completely tense and cramped every morning.

Eltern Erfahrungsbericht
Eltern Erfahrungsbericht
Aus dem Forum www.rehakids.de

Einsatzgebiete ThevoSchlummerstern A


Immobile Kinder oder Kinder im Wachkoma

Einordnung des Krankheitsbildes:

Stark immobile Kinder oder Kinder im Wachkoma benötigen zusätzliche Bewegungsimpulse. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Entspannung und Bewegungen unterstützt einen erholsamen Schlaf.

Symptome allgemein:

  • Probleme mit der Körperwahrnehmung während des Schlafes
  • Spastizität und Kontraktur
  • Druckgeschwüre verursacht durch die Bewegungsunfähigkeit
  • Hautjucken und -stechen führt zu starken Schmerzen in den betroffenen Bereichen

Auswirkungen auf den Schlaf:

  • Probleme beim Einschlafen
  • Regelmäßiges aufwachen in der Nacht: Das Kind ist nicht der Lage ohne Hilfe wieder einzuschlafen.

Wirkung vom ThevoSchlummerstern A:
Integrierte MiS Micro-Stimulation®

  • Zusätzliche Mobilisierung des Kindes durch pneumatische Bewegungsimpulse
  • Zusätzliche Impulse fördern die Mobilität
  • Verbesserte Körperwahrnehmung
  • Reduzierung von Spastizität und Kontraktur
  • Hilft dem Kind schneller einzuschlafen und in der Nacht weniger oft aufzuwachen
  • Verbesserte Schlafqualität

Prävention und - behandlung von Druckstellen (bis einschließlich Stadium IV)

  • keine störenden Geräusche trotz zusätzlicher Bewegungsimpulse
  • geringer Reparatur- und Wartungsaufwand

Optimal für Pflegeeinrichtungen mit stark immobilen Kindern

  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch Wiedereinsatz (autoklavierbar)
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Dekubitus

Einordnung des Krankheitsbildes:

Ein Dekubitus ist eine Gewebeschädigung, die durch hohen und länger anhaltenden Druck entsteht. Dieser Vorgang kann durch Reibung oder Scherkräfte zusätzlich negativ beeinflusst werden. Es handelt sich somit um einen Hautdefekt, der meistens aufgrund des Drucks des eigenen Körpergewichts auf die Unterlage entsteht, aber auch durch den Druck des Knochens von innen auf das Gewebe forciert werden kann. Man spricht daher auch vom Druckgeschwür. Solche Druckgeschwüre bilden sich bei permanent sitzenden oder liegenden, immobilen Patienten. Ältere Personen sind durch Veränderungen der Haut, reduzierte Beweglichkeit und Sensibilität besonders häufig von diesen chronischen Wunden betroffen.

Symptome allgemein:

  • Abhängig von Form und Schweregrad: Jucken, Brennen bis hin zu starken Schmerzen in der betroffenen Körperregion
    unangenehme Geruchsbildung
    Depressionen

Auswirkungen auf den Schlaf:

  • Erschwertes Einschlafen und Durchschlafen durch starke Schmerzen

Wirkung vom ThevoSchlummerstern A:
Integrierte MiS Micro-Stimulation®

  • Verringerung des Pflegeaufwands durch Mobilisation des Patienten
  • Unterschiedliche Bewegungsmuster vermeiden / reduzieren Irritationen
  • Optimale Druckentlastung
  • Verringerung von Spastiken und Kontrakturen

Dekubitusprophylaxe und –therapie (bis einschließlich Stadium IV)

  • Keine schlafstörenden Geräusche trotz zusätzlicher Bewegungsimpulse
  • geeignet für Hochrisiko- und Komapatienten
  • Geringer Reparatur- und Wartungsaufwand

Optimal für Einrichtungen mit hoher Dekubitusrate / sehr immobile Patienten

  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch Wiedereinsatz (autoklavierbar)
  • Optimierung der Pflegeprozesse
  • Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis

Details


  1. Maße und Gewichte
  2. Zubehör & Artikel Infos
  3. Downloads

ThevoSchlummerstern A 60 x 120 cm  70 x 140 cm  90 x 200 cm 100 x 200 cm
Anzahl der Aktoren 12 14 16 16
Höhe 19 cm 19 cm 19 cm 19 cm
Bezug Inkontinenz Inkontinenz Inkontinenz Inkontinenz
Gewicht der Matratze auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage
max. Nutzergewicht 60 kg 60 kg 60 kg 60 kg
HMV-Nr. (in Anmeldung) 11.29.11.1xxx 11.29.11.1xxx 11.29.11.1xxx 11.29.11.1xxx

Sondermaße und alternative Bezüge sind erhältlich. Fragen Sie uns: 04761 886-77!

 

ThevoSchlummerstern A - Komplett-System mit Inkontinenz-Bezug

Gewichtsklasse Breite x Länge  Aktoren Artikel-Nr.
bis 60 kg 60 x 120 cm 12 61301
bis 60 kg 70 x 140 cm 14 61311
bis 60 kg 90 x 200 cm 16 65302
bis 60 kg 100 x 200 cm 16 65322

  

ThevoSchlummerstern A - Bezüge

Bezug Breite x Länge  Artikel-Nr.
Inkontinenz 60 x 120 cm 61380
Inkontinenz 70 x 140 cm 61381
Inkontinenz 90 x 200 cm 64581
Inkontinenz 100 x 200 cm 64580

Weitere Informationen


Ratgeber "Schlaf als Medizin"

Wodurch finde ich heraus, ob der Betroffene tatsächlich unter Schlafstörungen leidet?

– Nach dem Grundprinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ bietet unsere Ratgeber Reihe zu zahlreichen typischen Fragen Online-Checklisten, Tests und Links zu Zusatzinformationen.